Bongacams gratis und deutschsprachig

Du hast keinen Bock mehr auf Cams in englischer Sprache? Bei Chaturbate findest du jede Menge Sexcams von deutschen Models. Hier kannst du Girls, Paaren, Männern und Transen zuschauen und dich ins geile Spiel mit einbringen. Worauf wartest du?

Was erwartet dich bei Bongacams?

  • Bongacams zeigt dir geile Webcams in deutscher Sprache – du kannst sofort einen Scharfen Chat mit den Models deiner Wahl starten.
  • Bongacams kostet dich nichts – du brauchst keine versteckten Kosten, Abofallen und dergleichen zu befürchten. Alles ist offen, ehrlich und transparent für dich gestaltet.
  • Bei Bongacams findest du die größte Auswahl an deutschen Sexcams – auch für dich ist genau die richtige Livesexcam dabei, worauf auch immer du am meisten stehst. Bongacams befriedigt jeden Fetisch, jede sexuelle Vorliebe und auch deine geilen Träume.
  • Der Zugang zu den Cams von Bongacams ist spielend einfach – du brauchst dich nicht durch endlose Menüs zu klicken oder lange Anmeldeformulare auszufüllen.
  • Eine Registrierung ist nicht erforderlich – bei Bongacams bleibst du anonym und kannst diskreten Spaß mit heißen Sexcams haben.
  • Alle Livecams sind in deutscher Sprache.

Wie kannst du dich bei Bongacams anmelden?

Einfacher als bei Bongacams kannst du es nicht bekommen. Du brauchst einfach nur die Seite öffnen, die Livecam deiner Wahl anklicken und bist bereits mitten im unzensierten Chat mit einem scharfen Camgirl, einem geilen Kerl, einem versauten Paar oder einer willigen Transe.

Du brauchst dich bei Bongacams nicht anzumelden und musst auch keine Kreditkartendaten hinterlegen. Wir wollen dich nicht abzocken, sondern dir lustvolle Stunden bescheren. Wenn dir eine Kamera nicht gefällt, kannst du dich einfach zur nächsten durchklicken. Also, such dir gleich die Cam aus, die deinen Wünschen entspricht.

Welche Models sind bei Bongacams auf Deutsch am Start?

Du solltest nicht so viel Zeit mit dem Suchen verbringen, sondern dich lieber schnell um dein bestes Stück kümmern. Darum haben wir die Cams in fünf Hauptkategorien unterteilt. Du kannst ganz einfach selber wählen, bei welcher dein Blut zum Kochen beginnt.

Alle

Hier kannst du alle Chaturbate Webcams in deutscher Sprache sehen.

Girls & Frauen:

Diese Kategorie ist ein echter Klassiker beim Webcamsex. Auch bei Bongacams wirst du hier zu jeder Tages- und Nachtzeit zahlreiche aktive Webcams entdecken. Ob Schulmädchen, MILF oder Oma, ob splitternackt oder in Lack, Leder, Latex und High Heels: Diese durchtriebenen Wesen warten darauf, für dich zu posieren und mit dir zu chatten. Schaue dir kleine Brüstchen oder riesige Titten an, lass dir die triefende Pussy zeigen oder schau zu, wie sich dein Gegenüber mit dem Vibrator selber fickt.

Boys & Männer:

Haben es dir geile Typen angetan? Die Jungs und Männer vor der Kamera wissen genau, wie sie sich bestmöglich präsentieren können. Hier kannst du behaaret oder glatt rasierte Kerle finden, tätowierte Bulls oder hübsche Jungs mit ebensolchem Schwanz. Gerne lassen dich die Typen daran teilhaben, wie sie sich selbst den Riemen bis zum Abspritzen wichsen. Einige haben auch ihr liebstes Sexspielzeug parat und ficken vor deinen Augen mit einer Gummifotze oder schieben sich selbst einen Plug in den Arsch.

Paare:

Wenn du lieber einen richtigen Fick als eine Solonummer suchst, bist du in dieser Kategorie genau richtig. Die Paare richten die Kamera so aus, dass du ihnen bei ihrem hemmungslosen Sex genau zusehen kannst. Von der Fotze über den Mund bis hin zur Rosette werden hier keine Löcher ausgespart. Aber es ist ganz klar, dass jedes Pärchen seine ganz eigenen Vorlieben mit dir teilen will. Du kannst bei romantischem Kuschelsex dabei sein oder einer heftigen S/M Session beiwohnen.

Transen:

Diese Kategorie ist etwas ganz Besonderes, denn hier warten verdorbene Schwanzmädchen auf deinen Besuch. Ob TV oder TS, diese Wesen begeistern dich mit einem knackigen Arsch, wunderschönen Titten und einem ebensolchen Schwanz. Und mit all diesen Attributen wissen sie natürlich auch umzugehen. Du kannst gerne mitreden, was dein Gegenüber als nächstes anstellt. Geil wird es auf jeden Fall sein.

Welche Kategorie gefällt dir am besten? Du hast die freie Wahl. Klar, dass Paare und Frauen besonders häufig vertreten sind. Abhängig vom Tag und der Uhrzeit wirst du aber auch in den anderen Kategorien fündig. Es lohnt sich also, immer mal wieder nach Sexcams zu schauen und deine persönlichen Lieblinge darunter zu entdecken.

Wie erkenne ich bei Bongacams die Sexcams in deutscher Sprache?

Auch das ist ganz einfach. Du siehst zu jeder Sexwebcam eine Kurzbeschreibung. Bei den deutschsprachigen findest du den Hashtag #german direkt unter dem Teaser. Andere Hashtags helfen dir, deine Suche weiter einzugrenzen. Wenn du Stichworte wie #anal und #bdsm liest, hast du definitiv bereits ein klares Bild vor Augen.

Bonggacams, Bongakams, Bongacam, oder Bingocams!?

Bongacams ist eigentlich ziemlich einfach zu tippen. Wenn du dich schnell zu den geilen Sexcams durchklicken willst, kann sich aber trotzdem immer mal wieder ein Tippfehler einschleichen. Das hier sind die häufigsten, die bei Bongacams gemacht werden.

Bongacvams Ein V findest du nicht in unserem Namen. Aber natürlich kannst du zahlreiche versaute Sexcams bei uns entdecken.
Bongercams Das würde nur Sinn ergeben, wenn unser Chef Max Bonger hieße. Bonga steht aber nicht für einen Namen, sondern für hammergeile Erotik.
Vongacams Schon wieder dieses V! Du kannst es gar nicht erwarten, dich ganz verdorben auszutoben, oder?
Bomgacams Hier ist ein M zu viel, dafür aber ein N zu wenig. Versuche es gleich noch einmal!
Bonggacams Und ist es egal, ob du im Sexchat eine Bong rauchst. Bongcams hat damit allerdings nichts zu tun.
Bongakams Wir haben Bongacams gerne für dich eingedeutscht, damit du den Sexchat auch in deiner eigenen Sprache genießen kannst. Beim Namen bleiben wir aber gerne bei der englischen Schreibweise.
Bngacams Wo ist denn nur unser O geblieben? Das wird dir sicher auch im Sexchat manches mal zu entlocken sein. Hier solltest du es aber keinesfalls vergessen.
Bonacams Ganz klar, unsere Sexcams sind „bon“ (oder heißt es bien?). In der Adresszeile bleiben wir aber beim Bonga, okay?
Bongacam Warum nur eine einzige? Bongacams ist die Seite, auf der du jede Menge geile Sexcams finden kannst. Also sind wir stolz auf unseren Plural – und damit auf unser s.
Nongacams Hier ist aber ein krasser Fehler passiert! „Non“ in Verbindung mit „Cams“ passt überhaupt nicht zu uns. Beim nächsten Versuch klappt es besser mit den Bongacams!
Bungacams Bunga bunga gehört zu den liebsten Beschäftigungen eines ehemaligen Präsidenten aus dem Süden. Bongacams geht aber noch weit darüber hinaus.
Bingocams Bongacams ist keine Glückssache, sondern immer ein gewinn. Darum haben wir mit Bingo auch gar nichts am Hut.

Wir wollen es dir einfach machen und sorgen dafür, dass Bongacams über Google und andere Suchmaschinen auch dann zu finden ist, wenn sich bei dir ein Tippfehler eingeschlichen hat. Natürlich landest du in jedem Fall auf der echten, deutschsprachigen Seite von Bongacams. Am besten ist es aber, du prägst dir die Schreibweise gleich richtig ein – oder speicherst uns als Lesezeichen in deinem Browser.

Warum kann ich mich bei Bongacams trotzdem registrieren?

Bongacams auf Deutsch ist und bleibt in der Basisversion für dich kostenlos, versprochen. Allerdings leisten die Models für dich einen tollen Job und freuen sich über ein Trinkgeld. Insbesondere dann natürlich, wenn sie sich bei ihrem geilen Spiel nach dir richten und dir deine Wünsche erfüllen.

Allerdings zahlst du bei der Webcamseite Bongacams nicht unmittelbar in Euro an die Camgirls und -Boys. Bongacams hat seine eigene Währung geschaffen, die sogenannten Bongacams Tokens. Diese kannst du für wenig Euro kaufen und die Models damit entlohnen.

Für die Registrierung brauchst du einfach nur auf die Registrierung zu klicken. Dann gibst du eine gültige E-Mail-Adresse und einen Mitgliedsnamen an. Anschließend brauchst du nur noch die erhaltene Mail zu bestätigen, schon bist du Teil der deutschen Bongacams Community.

Wie funktioniert die Registrierung bei Bongacams?

  • Klicke zuerst auf die Grafik links, um zu Bongacams auf Deutsch weitergeleitet zu werden.
  • Anschließend klickst du auf Registrieren im oberen Bereich der rechten Seite.
  • Dadurch öffnet sich ein neues Fenster, in dem du einige Felder ausfüllen musst.
  • Das dauert weniger als eine Minute – und Augenblicke später hast du bereits eine E-Mail von uns in deinem Postfach.
  • In dieser mail ist ein weiterer Link, über den du deine Registrierung bestätigen musst.
  • Wenn das erledigt ist, kannst du dich sofort bei Bongacams einloggen.

Was kostet Bongacams genau?

Du bist nicht verpflichtet, für die Nutzung von Bongacams auf Deutsch Geld zu bezahlen. Die Basisfunktionen stehen dir ohne Registrierung und ohne Bezahlung zur Verfügung. Mit Tokens kannst Du Dich bei den Girls und Boys aber erkenntlich zeigen.

Token count Token-Zählung Price per token Preis pro Token
18 Bongacans tokens €0.11
60 Bongacams tokens €0.08
140-370 Bongacams tokens €0.07
≥ 800 Bongacams Tokens €0.06

Du kannst dir also selber überlegen, wie viel Geld du für Bongacams auf Deutsch ausgeben möchtest. Damit behältst du die volle Kostenkontrolle.

Gibt es bei Bongacams eine Premium-Mitgliedschaft?

Bei Bongacams auf Deutsch bist du bereits mit dem Kauf deiner ersten Tokens ein Premium Mitglied. Du hast aber die Möglichkeit, am Cashback Programm teilzunehmen und Tokens zurückerstattet zu bekommen. Dafür musst du zur Top 5 der User des Tages gehören. Übrigens: Je mehr Tokens du kaufst, desto besser ist der Deal für dich. Die Models erhalten immer rund 50% des von dir eingesetzten Geldes.

  • 200 Bongacams Tokens inklusive
  • Keine Werbung
  • Private Sexchat
  • Die Möglichkeit, bei der Zahlung von Trinkgeld anonym zu bleiben.
hot-beautiful-lady-home-work

FAQ: Was willst du noch wissen über Bongacams?

Sind deinerseits noch Fragen offen? Dann findest du die Antworten darauf wahrscheinlich in den FAQ. Andernfalls kannst du uns gerne kontaktieren und wir melden uns schnellstmöglich bei dir zurück.

Was genau ist Bongacams?

Bongacams ist besser als Porno. Denn hier geht es vor der Kamera live zur Sache. Du kannst Girls, Kerlen, Paaren und Transen zuschauen, wie sie vor der Cam ihren Spaß haben. Das beste dabei: Der Zugang ist für dich gratis. Und da Bongacams auf Deutsch ist, kannst du sofort voll ins Gespräch einsteigen, ganz ohne Sprachbarrieren.

Welche Technik brauche ich bei Bongacams?

Wenn du die Livecams ruckelfrei betrachten möchtest, brauchst du einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit ausreichend schnellem Internetzugang. Willst du C2C chatten oder sogar deine eigene Sexshow bei Bongacams zeigen, benötigst du außerdem eine Webcam und ein gutes Mikrophon. Diese Technik kannst du heute schon für wenig Geld im Elektrofachhandel kaufen.

Wissen die Camgirls, wer ich bin?

Nein. Die Models lesen nur das von dir gewählte Pseudonym. Du kannst dich Jasmin oder harter Hengst nennen oder dir einen anderen Nickname einfallen lassen. Hören und sehen können dich die Models nur, wenn du das ausdrücklich möchtest und die Funktionen aktiv freischaltest.

Gibt es weitere Seiten mit einem vergleichbaren Angebot?

Sexcams sind nicht erst seit der Corona-Pandemie ein ganz heißes Thema. Inzwischen findest du jede Menge Anbieter. Allerdings sind nur wenige in deutscher Sprache. Die meisten Seiten mit Livesexcams sind teuer und auch um den Schutz deiner persönlichen Daten ist es nicht überall weit her. Bei Bongacams bist du in jeder Hinsicht auf der richtigen Seite.

Ist Bongacams sicher?

Klar. Wir brauchen von dir nur eine gültige E-Mail-Adresse, damit wir dich zuordnen und die Tokens mit dir abrechnen können. Wenn du einfach nur zuschauen, aber nicht mitmachen willst, bleibst du sogar komplett anonym. Wir wollen nicht wissen, wer du bist, wo du wohnst und mit wem du dir dein Schlafzimmerbett teilst. Also gibt Bongacams auch keine Daten an Dritte weiter. Fest versprochen!

Was kostet Bongacams?

Auch wenn es kaum zu glauben ist: Bei Bongacams bist du kostenlos mit dabei. Du kannst den Camgirls also ganz ohne Kohle bei ihrem geilen Treiben zuschauen und dich auch im Chat beteiligen. Nur wenn du einen privaten Camchat möchtest und darüber entscheiden willst, was vor der Sexcam geboten wird, musst du einige Tokens berappen. Je nachdem, wie viele Tokens du kaufst, sind die aber sehr preisgünstig für dich zu haben.

Wie viele Livesexcams sind zur gleichen Zeit online?

Das kommt ganz darauf an, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit du Lust auf einen Sexchat hast. Camgirls kannst du eigentlich immer in recht großer Zahl bei Bongacams finden, Männer, Paare und Transen sind abends und am Wochenende häufiger online als in den Morgenstunden von Werktagen.

Wird Bongacams nur in englischer und deutscher Sprache angeboten?

Bongacams kannst du auf Deutsch und auf Englisch finden. Außerdem gibt es Bongacams auch noch auf Spanisch. Wenn du also vor deinem Urlaub deine Sprachkenntnisse auffrischen willst, bietet dir Bongacams einen verdammt geilen Weg dorthin.

Wie funktioniert C2C auf Bongacams?

Du kannst nicht nur kostenlos auf die Webcams zugreifen, sondern dich auch ohne Berechnung am Chat beteiligen. Für einen privaten Chat brauchst du das Einverständnis des Camgirls beziehungsweise Paares, Kerls oder der Transe. Am besten fragst du nett nach dem Tarif, schiebst anschließend deine Tokens rüber und bist bereits mitten im Livechat. Dann sind die anderen User von Bongacams für diese Kamera erst einmal außen vor.

Wer sind die Models bei Bongacams?

Bei Bongacams siehst du keine Profis, sondern scharfe Amateure. Es handelt sich also um Girls beziehungsweise Frauen, Kerle, Paare und Transen, die am Masturbieren beziehungsweise am Ficken ebenso viel Spaß haben wie du. Außerdem freuen sie sich natürlich, wenn sie sich bei Bongacams ein Taschengeld nebenher verdienen können. Ist auch vollkommen legitim, oder?

Kann man die Models von Bongacams auch für einen echten Fick buchen?

Bei Bongacams geht es um geile Sexcams, mit denen du verdammt viel Spaß haben wirst. Auch die Models sind aus diesem Grunde hier registriert. Natürlich steht es den Camgirls und Camboys wie auch den Paaren und Transen frei, sich auch außerhalb der Sexcam mit jemandem zu verabreden. Die meisten wollen das aber ausdrücklich nicht. Deshalb ist es auch ausdrücklich unerwünscht, die Models in dieser Hinsicht anzugraben. Wir sind bestrebt, ein solches Verhalten generell zu unterbinden. Denn bei Bongacams soll sich jeder hundertprozentig wohlfühlen.

Wie viel Geld kann man auf Bongacams verdienen?

Bongacams ist nicht nur eine Seite, auf der du geile Livesexcams bewundern kannst. Vielleicht bist du selbst zeigfreudig und bist dir sicher, dass andere dir gerne beim Vögeln oder Masturbieren zuschauen? Dann bist du bei Bongacams genau richtig. Wenn du häufig online bist und sich die Zuschauer für deine Show begeistern, sind hier im Monat mehrere tausend Euro drin. Bedenke aber, dass du diese Einnahmen versteuern musst. Bongacams ist für dich also mehr als nur ein Hobby.

Wie kannst du bei Bongacams mit den Models interagieren?

Die technische Ausstattung der Models macht es dir möglich, auf verschiedene Arten dabei zu sein. Du kannst entweder im Chat schreiben oder dank Headset beziehungsweise Mikro und Lautsprechern auch mit den Girls, Boys, Paaren und Transen sprechen. Auf diese Weise wird die Erfahrung so nah, als wenn du selbst mit vor Ort wärst.